Jeder Verein bedarf zum reibungslosen Ablauf der Vereinsgeschäfte eines Vorstandes.
Der Vorstand des Verbandes gliedert sich in den geschäftsführenden Vorstand und den erweiterten Vorstand.
m
Die Mitglieder des geschäftsführenden Vorstandes sind ( Pkt. IV/1 der Satzung):
  • der Vorsitzende                         Herr Reinhard Kliemann,    
  • der stellv. Vorsitzende               Herr Norbert Pietsch,
  • die Schatzmeisterin                  Frau Angelika Domaschke,
  • die Schriftführerin                     Frau Adelheid Dommes und
  • der Fachberater                         derzeit unbesetzt.

Die Aufgaben des geschäftsführenden Vorstandes sind

  • die Regelung aller Angelegenheiten des TGLB, soweit sie nicht durch die Satzung einem anderen Verbandsorgan obliegen,
  • die Aufnahme und der Ausschluss von Mitgliedsvereinen,
  • die Erarbeitung und Abrechnung des Haushaltplanes und der jährlichen Berichte,
  • die Anleitung und Kontrolle der Geschäftsstelle,
  • die enge Zusammenarbeit mit den Mitgliedsvereinen sowie deren Unterstützung, Hilfe und Anleitung.

Der erweiterte Vorstand umfasst den geschäftsführenden Vorstand und weitere 8 Mitglieder.

Zu dessen Aufgaben gehören u. a.

  • die Einberufung des Verbandstages bzw. der Mitgliederversammlung,
  • die Beschlüsse des Verbandstages und der Mitgliederversammlung des TGLB durchzusetzen,
  • die Abrechnung des Haushaltplanes und der jährlichen Berichte,
  • die Empfehlung und Festsetzung der Beitragshöhe,
  • die Einstellung und Entlassung des Geschäftsführers auf Antrag des geschäftsführenden Vorstandes,
  • Vorschläge und Bestätigung von Auszeichnungen für verdienstvolle Mitglieder und Vereine,
  • die Aufnahme und der Ausschluss von Mitgliedsvereinen.

Der Vorstand unterhält zur Koordinierung aller Aufgaben eine Geschäftsstelle, die mit einer Bürofachkraft besetzt ist.